Orient – Silvesterreise | Mein Schiff 5 | Tag 0 | Anreise

27.12.2017
Der Abflug ab Frankfurt am frühen Abend gestaltete sich bemerkenswert unbemerkenswert.
In einem frühen Stadium der Buchung zu Beginn des Jahres war Frankfurt als Abflugort nicht mehr verfügbar, wir wären dann von Düsseldorf geflogen. Ich schaute dann gelegentlich bei TUI Cruises auf der Website nach und irgendwann hätte man plötzlich wieder ab Frankfurt fliegen können. Es gab also wieder ein Kontingent. Nach einem schnellen Anruf wurde unser Abflughafen dann von Düsseldorf auf Frankfurt geändert. Das war sehr schön und auch völlig mühe- und kostenlos möglich.
Aus Darmstadt ist es zum Flughafen nur ein sprichwörtlicher Katzensprung und wir mussten beim Sicherheitsillusionstheater auch recht wenig warten.
Der Flug mit Emirates war so erträglich wie er sein konnte, ich konsumierte das vorbestellte vegane Menü, sowie 2,5 recht frische Filme und im Handumdrehen landete der Flieger in Dubai.
Man konnte eine ganz und gar merkwürdige Person klatschen hören – die anderen Passagiere ließen sich dankenswerterweise zu diesem lächerlichen Verhalten nicht hinreißen.
Wie durch Zauberhand verschwanden während des Fluges drei Stunden.

Grundsätzlich zur Route:
Diese Silvesterreise war zusammen mit der davor stattfindenden Weihnachtsreise eine einmalige Angelegenheit. TUI Cruises fährt um den Jahreswechsel herum unterschiedliche Routen, nämlich „Dubai mit Katar“, „Dubai mit Oman“, eine Aneinanderreihung von beidem, nämlich „Dubai mit Katar & Oman“ sowie pro Jahr einmal „Dubai mit Indien“.
Silvester- und Weihnachtsreise enthielt nun alle Häfen von „Dubai mit Oman“ und „Dubai mit Katar“ – plus einem Stop in Khor Fakkan, der offenbar mit der letzten „Dubai mit Indien“-Reise in diesem Jahr das letzte Mal angefahren wird und dann aus der Planung verschwindet.
„Dubai mit Katar“ und „Dubai mit Oman“ dauern jeweils 7 Tage, für die Weihnachts- und Silvesterreise hat man nun alles einmal zusammengeworfen und brauchte 10 bzw. 11 Tage.
Der Verlauf stellte sich so dar: Dubai (VAE, inkl. Übernachtung) – Khor Fakkan (VAE) – Muscat (Oman) – Abu Dhabi (VAE) – Doha (Katar) – Manama (Bahrain) – Khasab (Oman) – Dubai (VAE, inkl. Übernachtung).
Dazwischen noch zwei Seetage.

Orient – Silvesterreise | Mein Schiff 5 | Tag 1 | Dubai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.