2 Gedanken zu „Koffein und Zimmerpflanzen

  1. physiker

    Palmen lieben das angeblich. Insgesamt sagt man, dass das Koffein ja der Pflanzenschutz der Kaffee-Pflanze gegen Frassfeinde ist. Da partizipieren andere Pflanzen gerne, Kaffeesatz ist übrigens ein guter milder Dünger.
    .. der einzige Nachteil ist, dass die Pflanze dann nicht mehr schlafen kann und andauernd mit den Blättern wedelt (vom permanenten Singen einmal abgesehen)

    Antworten
  2. Max

    Die Gartenkunst hält ja viele Weisheiten in Bezug auf das richtige Düngen bereit. Der Kaffeesatz sollte möglichst vor dem Düngen getrocknet werden. Denn in feuchtem Zustand neigt er zur Schimmelbildung, was der jeweiligen Pflanze schaden kann.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.