http://de.wikipedia.org/wiki/Rollator

(Ja, die Überschrift soll wirklich dieser Link sein. Der geneigte Leser der zunächst Unfähigkeit beim Autor was die Erstellung einer Überschrift/eines Links vermutet hat, hat sicherlich im Prinzip nicht Unrecht, in der Sache allerdings schon.)

Man ist so alt wie man sicht fühlt. Oder doch eher so wie man aussieht? Oder weder noch?

In meinem Ausweis steht als Geburtsjahr etwas von 1981. Das deckt sich auch mit dem was meine Eltern mir immer über das Jahr meiner Geburt verzählt haben. Das wäre dann nach Adam Riese und Eva Zwerg aktuell das biblische Alter von fünfundzwanzig. Ein Vierteljahrhundert. Und immerhin noch ein Promille von 2500 Jahren. X-D

Im aktuellen Zustand von eklatantem Schlafmangel und Rücken- sowie Nackenschmerzen (gestern konnte ich kaum den Kopf drehen. ;( ) würde ich das gefühlte Alter eher jenseits der sechzig ansetzen.

Dass ich von einem Kollegen jüngst allerdings auf 36 :upara: geschätzt, und als spontaner Mit-Grund mein von den Sorgen der Welt ergrauendes Haupthaar angeführt wurde…nun ja…was soll man da noch sagen? :usad:

Ein Gedanke zu „http://de.wikipedia.org/wiki/Rollator

  1. Matthias

    (Ja, ich kontere mit einem Link und das satte 5 Jahre später)

    Man ist so Alt wie man sich fühlt. Oder doch eher so wie man aussieht? Oder weder noch?

    In meinem Ausweis steht als Geburtsjahr 1966 je nach Standpunkt, vom Jahre Null also nicht mal ein Prozent älter oder vom Urknall kaum wahrnehmbar. Von heute, dem Jahre 2011 aus gesehen jedoch runde 50% älter oder gar jünger.

    Allerdings kann ich bestätigen, dass ich mich heute jünger fühle, als ich mich mit 30 gefühlt habe. Daher frage ich mich, wie jung oder gar alt ich mich fühlen werde wenn ich 65 bin?

    Und wie fühlt sich ein 25 Jähriger der glaubt sich wie 65 zu fühlen, wie 25?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.